Regionalwährung Phoenix

Wir haben eine Attnanger Währung – den Pheoenix – und es ist schon lange an der Zeit, dass diese für die Stärkung der Regionalwirtschaft als Freigeld aktiviert wird. Wurde dieses Thema schon mal im Gemeinderat zur Sprache gebracht? Wenn nein, warum nicht?

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auf das Wirtschaftswunder von Wörgl hinweisen, welches auf einer umlaufgesicherten Geldideologie nach Silvio Gesell basiert. Trotz schwerer Wirtschaftskrise zur Vorkriegszeit, wuchs die Wörgler Wirtschaft, während alles rundherum verarmte. Das Experiment wurde nach ca. einem Jahr von der Österreichischen Nationalbank mit anrückenden Panzern eingestellt. Die östererichische Staatsadministration wollte also den Krieg nicht verhindern, sondern fördern – denn in einer, durch eine Umlaufwährung florierenden Wirtschaft gibt es keine Gründe für Krieg.

Wer Interesse an dieser Sache gefunden hat, der kann sich eine Radiosendung über das Wörgler Wirtschaftswunder unter folgendem Link runterladen.

Radiosendung über das Wirtschaftwunder von Wörgl

Wer es noch genauer wissen will, hier eine Geschichte über unser absolut betrügerisches Geldsystem:

Der Fehler im System!
Gib mir die Welt plus 5 Prozent

Dazu gibt es auch einen Film

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 1.492.066 bad guys.