Wahl Attnang: Landtag, Gemeindrat & Bügermeister

Die Wähler aus Attnang müssen meschugge sein!

Endlich, so ziemlich zuletzt, kamen die Wahlergebnisse aus unserer Stadt, die ich überhaupt nicht verstehe. Ich fühle mich, wie wenn unter Menschen lebe, die ihre Geistesschärfe in die teure Attnanger Kanalisation geworfen hätten. Wie kann Mann/Frau den Bürgermeister Peter Groiß mit 54,71 % bestätigen – wozu ich ihm herzlich gratuliere – jedoch seine Partei, nämlich die SPÖ, absolut schwächen?

Was denken sich die Attnanger Wähler dabei? Ich nehme mal an, überhaupt nix.

Hier die Grafiken der Wahlen:

Bürgermeister Peter Groiß wird mit 54,71 % bestätigt.

Attnang Bürgermeister

Im Gemeinderat wurde Peter Groißs SPÖ massiv geschwächt. 489 Wähler sollten sich ihren Kopf untersuchen lassen.

Attnang_Gemeinderat

Auch in der Landesregierung hat der Attnanger Wähler die SPÖ massivst kaputtiert.

Attnang_Landtag

Jetzt soll mir noch mal einer erklären, ob die 489 Attnanger Wähler wirklich für eine Wahl geeignet sind. Ich kann nur meinen Kopf schütteln.

3 Kommentare zu “Wahl Attnang: Landtag, Gemeindrat & Bügermeister”

  1. Daniel Prigg sagt:

    Oh mein Gott, wie alt bist du?
    Eine Bürgermeisterwahl ist eine Personenwahl, im Landtag wählt man eine Partei. Außerdem sollte man Kommunalwahlen, Landeswahlen und Bundesweite Wahlen nicht so vergleichen; vielleicht hatte die SPÖ Attnang ein gutes Wahlprogramm, die Ideen der Landes-SPÖ waren aber vielleicht auch schwächer als die der Mitbewerber.
    Nehmen wir mal an, das würde so einfach sein wie du das darstellst: Vielleicht haben jene 489 Attnanger jeweils gerade den Mann gewählt der schon im Amt war. Schon dass du Menschen die ihren eigenen Willen haben erklären willst wie sie hätten wählen sollen. Manche würden vielleicht sagen du hast ein eigenartiges Demokratieverständnis. Gottseidank wurde die SPÖ geschwächt, sonnst hätten wahrscheinlich noch mehr Leute wie du etwas mitzureden, und das sollte man auf alle Fälle verhindern, denn wir brauchen nicht noch mehr hirnlose Parteisoldaten wie dich in unserem Land.
    Man merkt ja dass du dich in Statistiken viel hineininterpretierst, ohne die Fakten zu prüfen. Nur mal kurz gesagt, so wie du dir das vorstellst funktioniert eine Wählerstromanalyse NICHT.
    Zusammenfassend: Nicht 489 Wähler sollten sich ihren Kopf untersuchen lassen, sondern DU – und das besser gründlich!

  2. Christian sagt:

    Liebes Herrlein Daniel,

    wessen Parteisoldat meinst du denn, dass ich bin? Du kannst mir glauben und es auch nachlesen, dass ich mit Parteienverherrlichung nix am Hut habe. Ich plädiere besonnen, vernünftig und schon ewig für die Basisdemokratie. Mir graust vor unserem politischen System, zumal es untauglich und undemokratisch ist. Ich wähle nie Großparteien, sondern nur Randparteien, weil uns die Möglichkeit der Abwahl vom Gesetzgeber vorenthalten wird. Meine Inhalte hier sind total parteiunabhängig.

    10,15 % aller Attnanger Wähler, die den Bürgermeister Groiß bestätigten – weil er, lt. deinen Worten, schon im Amt war – haben seine SPÖ Fraktion geschwächt. Das ist eine traurige, um nicht zu sagen, völlig logikresistente Aktion, wie wenn ich eine bestimmte Frau heirate, mich jedoch mit ihren Freundinnen amüsiere. Diese 489 Wähler gehören symbolisch geteert und gefedert.

    Jeder Bürger wünscht sich ein effizientes Rathaus und kein Wischiwaschi der größten Kompromisse, weil jeder seine Eitelkeit durchzusetzen versuchen will.

    Irgendwie scheint dir in deinem Beitrag das Temperament durchgegangen zu sein, denn Plausibles war dir nicht möglich mir zu vermitteln. Ich glaube sogar, dass dir in deinem Leben noch nie ein echter Demokrat, so wie ich einer bin, begegnet ist.

    Lerne Basisdemokratie, dann wirst du vielleicht unser delinquentes Machtsystem a bissal begreifen.

  3. Helmut sagt:

    Wie kann mann so einen Lügner als Bürgermeister nur Wälen die SPÖ sind die aler größten lügner die es gibt. Von mir bekommen die nie in meinen leben eine Stimme

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 1.543.935 bad guys.